Sia „AG WOOD“, 2017


 .